Bauernhof La Fattoria

In diesen 16 Jahren haben wir aufgewachsen, haben wir verbessert und haben wir unsere Produkte, Dienstleistungen und erneut unsere Anlagen, um zu versuchen, die höchste Qualität zu bekommen.
Jeden Tag NOI
Wir geben den Menschen, was sie zu unseren Kindern.
VIELEN DANK FÜR IHR VERTRAUEN!

ÖFFNUNGSZEITEN:
Von Montag „am Samstag in der Mittagspause von 09.30 bis 23.00 Uhr – Geschlossen: Sonntag

Der Betrieb

Eine andere Art zu Essen, gesunde und natürliche Speisen, in einfacher Art serviert. Eine Rückkehr zum Althergebrachten. Die Wiederentdeckung von Formen, Farben, Geräuschen und Geschmäckern des Landlebens. Mit der Betrachtung der Tiere aus nächster Nähe oder einer “Reise” in die magische Welt des Käses oder einer Vertiefung dessen, was der Verlauf der Jahreszeiten für das Gartengemüse bedeutet.
All dies – von den Gaumenfreuden, bis zur Schulung – findet sich im Kontakt mit der Natur beim Bauernhof Listuzzi in Pavia di Udine.
Für die Familie Listuzzi beginnt die Qualität mit dem Boden, mit seiner Bearbeitung, Düngung und Bestellung. Dann verläuft sie über die Aufzucht der Tiere bis zur Verarbeitung der Produkte. Es folgt der Direktverkauf im Betrieb und die Verkostung auf dem Bauernhof; und schließlich öffnet der Bauernhof Schulen mit Leitwegen und Ernährungs-, Umwelt- und Geschichts-Workshops seine Tore.
UdineEconomia, 20.07.2004

Unsere Geschichte:

Die Familie Listuzzi kommt im Jahr 1915 als klassische kinderreiche Familie in Pavia an, wo die Geheimnisse hinsichtlich der Bestellung der Felder vom Vater auf den Sohn übertragen werden. Nach den zwei Weltkriegen geben die Brüder Gioacchino und Eliseo neue Impulse im Betrieb. In den 70er Jahren erwerben sie neue Ländereien und bringen den Stall (mit rotem italienischem Fleckvieh zur Milchproduktion) in Schwung.
Am Ende der 90er Jahre übergeben sie an ihre Kinder Giacomo, Noè, Agostino und Fabio, die die neue Gesellschaft “La Fattoria” gründen. Die Eröffnung der ‘Agriturismo’-Struktur erfolgt im Jahr 1999.